Unsere Empfehlung: die Heilpraktiker-Zusatzversicherung der Barmenia

Ganzheitlichen Behandlungsweisen und Therapien aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Alternative Heilmethoden bzw. Naturheilverfahren werden aber in den meisten Fällen durch die gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.

Wir empfehlen Ihnen die private Heilpraktiker-Zusatzversicherung "Mehr Gesundheit" der Barmenia. Dies ist der derzeit leistungsstärkste Tarif im Bereich Naturheilverfahren. Die Barmenia erstattet 100% für Naturheilverfahren durch Ärzte oder Heilpraktiker. Man kann vorab selbst bestimmen, ob man ein Budget von 2.000 Euro, 1.000 Euro oder 500 Euro pro Jahr benötigt.

Bei der Barmenia sind sämtliche alternative Heilmethoden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker bzw. dem Hufelandverzeichnis versichert. Dazu zählt beispielsweise die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM einschließlich Qi-Gong, Tai-Qi), Physiotherapie, Osteopathie, Ayurveda, Akupunktur, Lymphdrainage und viele weitete Maßnahmen.

Diese Premium-Bedingungen führen dazu, dass die Barmenia preislich etwas teurer liegt als die günstigsten Anbieter. Beim Thema Gesundheit empfehlen wir unseren Kunden das insgesamt beste Preis-/Leistungsverhältnis - und das bietet aus unserer Sicht im Bereich der Krankenhaus-Zusatzversicherung die Barmenia.

Jetzt online beantragen

Achtung bei den Gesundheitsangaben!

Bei Abschluss einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Wenn man in den letzten Jahren Rückenbeschwerden hatte, Probleme mit Allergien hat, derzeit eine Behandlung läuft oder wenn man in den letzten zwei Jahren bereits (mehrfach) einen Heilpraktiker oder Osteopathen besucht hat, ist ein Vertragsabschluss bei der Barmenia wahrscheinlich nicht möglich. Die Barmenia prüft jeden Fall individuell, ist aber vergleichsweise streng (und verlangt ggf. auch hohe Risikozuschläge).

Wenn solche Beschwerden bestanden oder Sie bereits bei einem Heilpraktiker sind, ist der Tarif "Ambulant Plus" der Signal Iduna besser geeignet als die Barmenia. Dieser Tarif der Signal Iduna bietet ebenfalls ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und erstattet bis zu 80% für Heilpraktiker und Naturheilverfahren (maximal 750 Euro pro Jahr). Die Gesundheitsfragen bei der Signal Iduna sind allerdings einfacher als bei der Barmenia und daher ist dort ein Vertragsabschluss in der Regel problemlos möglich. Bitte nutzen Sie hierzu den Online-Rechner der Signal Iduna.

Tarif Mehr Gesundheit
jährliches Leistungsbudget 500 Euro
1.000 Euro oder
2.000 Euro
Naturheilverfahren durch Ärzte und Heilpraktiker ja
Heilmittel
z. B. Krankengymnastik, Massagen, Logopädie
ja
Hilfsmittel
z. B. Hörgeräte, Bandagen oder Rollstühle, keine Sehhilfen
ja
ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel ja
gesetzliche Zuzahlungen
z. B. für Arznei- und Verbandmittel, Heil- und Hilfsmittel, Krankenhausaufenthalte
ja
Vorsorgeuntersuchungen durch Ärzte ja
Schutzimpfungen
z. B. Reiseschutzimpfungen, wie Malaria-Prophylaxe
ja
täglich kündbar
nach einer Mindestdauer von 12 Monaten
ja
keine Wartezeiten ja

Jetzt online beantragen

Ratgeber: Wichtige Informationen zur Heilpraktiker-Zusatzversicherung der Barmenia

BASS-Makler.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen