In 5 Minuten die beste Privathaftpflicht-Versicherung abschließen

Wer anderen einen Schaden zufügt, ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet!

Für diesen Schadenersatz haften Sie mit Ihrem gesamten Vermögen - unter Umständen ein Leben lang bis zur Pfändungsgrenze. Soweit soll es natürlich nicht kommen. Hiervor schützt Sie eine Haftpflichtversicherung.

In der Regel sind folgende Standard-Risiken versichert:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden
  • Mietsachschäden

Die Privathaftpflichtversicherung umfasst:

  • Die Prüfung der Haftungsfrage,
  • Zahlung bei berechtigten Ansprüchen,
  • Die Abwehr unberechtigter Ansprüche inklusive der Prozessführung.

Folgende Leistungserweiterungen können optional mitversichert werden:

  • (Forderungs-)Ausfalldeckung: Wir empfehlen Ihnen, die sogenannte Forderungsausfalldeckung in Ihren Versicherungsschutz aufzunehmen. Ihr Versicherer erstattet dann auch Schäden, die Ihnen durch fremde Personen zugefügt werden. Dies ist in den Fällen wichtig, wenn der Schadenverursacher keine eigene Privathaftpflichtversicherung abgeschlossen hat und finanziell nicht in der Lage ist, Ihnen den entstandenen Schaden zu ersetzen. Die meisten Versicherer legen für die Erstattung eine Mindestschadenshöhe fest (siehe Leistungsvergleich).
  • Schlüsselverlust: Der Verlust von Schlüsseln bezieht sich auf privat genutzte, aber fremde Schlüssel (z.B. Schlüssel Ihrer gemieteten Wohnung). Der Verlust beruflicher Schlüssel kann zusätzlich abgeschlossen werden. Beachten Sie hierfür bitte die Vertragsbedingungen.

BASS-Makler.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen