Betriebsrente: Altersvorsorge mit Steuer- und Sozialabgabenvorteil

Wenn Sie Arbeitnehmer sind, haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Mit der Direktversicherung bzw. Betriebsrente ergänzen Sie Ihre gesetzliche Rente. Die gesetzliche Rente alleine reicht zukünftig nicht mehr aus, um den Lebensstandard zu halten, so dass die betriebliche Altersversorgung eine immer höhere Bedeutung erlangt.

Hierzu wird ein Teil Ihres Einkommens umgewandelt und von Ihrem Arbeitgeber an eine Versicherungsgesellschaft weitergeleitet. Die Versicherung legt das Geld verzinslich an und zahlt Ihnen im Alter zusätzlich zur gesetzlichen Rente die Betriebsrente aus. Sollten Sie irgendwann den Arbeitgeber wechseln, kann die Direktversicherung vom neuen Arbeitgeber übernommen oder privat fortgeführt werden.

Die Betriebsrente wird aus Ihrem Bruttoeinkommen finanziert, so dass Sie sofort Steuern und Sozialabgaben sparen. Dadurch ist die betriebliche Altersversorgung eine sehr geeignete und lukrative Vorsorgemöglichkeit.

Vorteile

Lebenslange Rente oder einmalige Kapitalauszahlung Hartz-IV-sicher in der Ansparphase
Wird zusätzlich zur gesetzlichen Rente gezahlt Sicherheit durch eine garantierte Verzinsung
Hohe Renditen durch Entgeltumwandlung Keine zusätzlichen Kosten für den Arbeitgeber
Mitnahmemöglichkeit bei Wechsel des Arbeitgebers oder private Fortführung Bei Insolvenz oder Betriebsaufgabe des Arbeitgebers bleibt Ihr Kapital erhalten

Vorgehensweise bei der Auswahl des passenden Tarifs:

01Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arbeitgeber, ob Sie eine betriebliche Altersversorgung über eine Entgeltumwandlung (als Direktversicherung) abschließen dürfen. Seit 2002 haben Sie hierauf einen Rechtsanspruch.

02Klären Sie dabei mit Ihrem Arbeitgeber ab, ob Sie sich die Versicherungsgesellschaft selbst aussuchen dürfen oder ob Ihr Arbeitgeber den Versicherer bestimmt. Sofern der Arbeitgeber einen Rahmenvertrag mit einer Versicherungsgesellschaft abgeschlossen hat und keine anderen Tarife zulässt, müssen Sie alles Weitere mit dem Arbeitgeber regeln. In diesem Fall können wir Ihnen leider nicht weiter helfen.

03Sofern der Arbeitgeber Ihnen die freie Wahl des Versicherers lässt, kontaktieren Sie uns: Wir berechnen Ihnen anhand Ihrer persönlichen Absicherungswünsche die entsprechenden Angebote verschiedener Versicherungsgesellschaften und nennen Ihnen Vor- und Nachteile der einzelnen Tarife. Anschließend entscheiden Sie sich für ein Angebot und erhalten von uns die entsprechenden Unterlagen für Sie und Ihren Arbeitgeber.


Fordern Sie jetzt weitere Informationen zur betrieblichen Altersversorgung an.

Persönliche Angaben
Angaben zur gewünschten bAV


Unsere Partner

BASS-Makler.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen